Take off Reality, Tanzschule fr Discofox und Salsa
Take off Reality

Erfolge

Weltmeister 2004

Europameister 2004, 2008 

Schweizermeister 20042007, 2008, 2009, 2012

Worldcup Sieger 2008 in Moskau, Russland

Sieger des Internationales Dreiländerturnier 2008, Auer,  Friedrichshafen (D), Chur

Roamer-Cup Sieger 2008 

Battle - Champion bei "The Battle II" 2004

Battle - Campione bei "The Battle"    2003

Jahresranglistensieger im 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2012

1ster Rang "SWISS XANGO DANCE TROPHY" 2009, Schweiz
1ster Rang" Grand Master Challenge" 2008, Wien (A)
1ster Rang "Grand Master Challenge" bei dem internationalen Disco Swing & SM-Qualifikations-Turnier 2008 und Roamer Cup Turnier und Salsa Roamer Cup, Tanz und Show-Kompanie / Landquart
1ster Rang "Grand Master Challenge" bei dem internationalen Disco Swing-Turnier & SM-Qualifikations-Turnier 2008 und Salsa Roamer Cup, Tanzschule NO 10/ Friedrichshafen (D)
1ster Rang "Grand Master Challenge" bei dem internationalen Disco Swing-Turnier & SM-Qualifikations-Turnier 2008 und Salsa Roamer Cup, Tanzstudio Karl Pirchner / Auer (I)
1ster Rang bei dem internationalen Disco Swing-Turnier um den Bellach-Cup 2004, 2005,  2007, 2008 und 2009 Schweiz
1ster Rang an der Offenen Deutschen Meisterschaft 2007 in den Klassen "Classic Discofox"
1ster Rang in der Starklasse des Bodenseecups 2002, 2003, 2004, 2005, 2007, 2011 und 2012 Deutschland
1ster Rang an der Offenen Deutschen Meisterschaft 2005, 2006 in den Klassen "Classic Discofox" und "Show amateur" und "Show professionell"
1ster Rang bei dem internationalen Discofox-Turnier Hessenup 2006, Deutschland
1ster Rang bei dem internationalen Discofox-Showturnier Kür um den 10 Grand Prix de Meran 2005, Italien
1ster Rang bei dem internationalen Discofox-Turnier um den 10 Grand Prix di Meran 2005, Italien
1ster Rang bei dem internationalen Discofox-Turnier um den grossen Preis von Cavaion 2004 und 2005, Italien
1ster Rang an der Offenen Deutschen Meisterschaft 2004 in den Klassen "Classic Discofox" und "Just for fun"
1ster Rang an der internationale Discofox-Meisterschaft 2003 und 2004 um den Frema-Cup in Kassel, Deutschland
1ster Rang an der Offenen Deutschen Meisterschaft 2003 in den Klassen "Classic Discofox" und "Show"
1ster Rang an der Offenen Deutschen Meisterschaft 2002 in allen Klassen